Toogle Left

KKS Presse

Generalversammlung des KKS Hochhausen 31.01.2020

Am Freitag, den 31.01.2020, fand die 61. Generalversammlung nach Wiedergründung des Kleinkaliber Schützenverein Hochhausen 1926 e.V. statt.

57 Schützenschwestern und –brüder, sowie einige Gäste waren der Einladung in das Schützenhaus gefolgt.

Zum offiziellen Beginn der Versammlung begrüßte (TOP1) Oberschützenmeister Bernhard Heck alle Anwesenden.

Willkommensgrüße gingen an die anwesenden Gemeinderäte Thorsten Ringwald, Manfred Binkele und Matthias Schumacher.

Ebenso wurden die Vorstände des Brau- und Kulturverein (Thorsten Ringwald), Gesang- (Walter Knapp) und des Kleintierzuchtverein (Oliver Heck) sowie der Vertreter der Feuerwehr Herwig Matter und Peter Handfest als Vertreter des Sportvereins begrüßt.

Besondere Begrüßung erging an die Ehrenmitglieder Alban und Hanna Ringwald, Robert Schumacher und Elisabeth Albrecht.

Bei der anschließenden Totenehrung gedachte die Versammlung den im letzten Jahr  verstorbenen Schützenbrüdern und -schwester Herr Willi Raus und Herr Kurt Borchert, sowie Herr Gerd Göldner.

Im einleitenden Bericht (TOP1) des Oberschützenmeister Bernhard Heck, erfuhr die Versammlung über die wesentlichen Themen des Vereins zum abgelaufenen Jahr.

Der Mitgliederbestand beläuft sich auf 200 Personen.

Der Oberschützenmeister bedauerte, dass im vergangenen Jahr erneut nur wenige Jugendliche den Weg ins Schützenhaus gefunden haben. Neben 6 Vereinseintritten, hat der KKS 11 Austritte zu verbuchen.

Es folgte ein Rückblick auf die letztjährigen kulturellen Veranstaltungen des Vereins. Weiter wurde die Mitgliedschaft über größere Investitionen, wie die elektronische Trefferanzeige im Luftdruckstand mit Übertragung im Gastraum bei Wettkämpfen und  den neuen Gasherd in der Küche informiert. Die Trainingsmotivation steigerte sich durch die Modernität der Schießanlage und die aktiven Schützen geben Gas. Am vergangenen Sonntag fand sogar die Kreismeisterschaft der Luftpistole in Hochhausen statt. Zu guter Letzt informierte der OSM über die Neuerungen des Waffenrechts und bedankte sich bei allen Helfern, welche den Verein durch verschiedenster Art und Weise unterstützt haben. Besonders erwähnt wurden darüber hinaus Gary Schönborn, Roger Dell, Ede Hoffmann und Joachim Gottmann, sowie die Vorstandskollegen.

Grußworte erreichte die Mitgliedschaft durch den stellvertretenden Bürgermeister Herr Dorn. Freudig konnte er der Versammlung übermitteln, dass die Gemeinde einen Zuschuss im Wert von ca. 2000 Euro für den Umbau der 25m und 50m Schießstände bereit hält.

Im TOP2 führte der Schützenmeister Roger Dell sehr ausführlich die verschiedenen Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr auf.

In seinen Ausführungen ging der Schützenmeister auf die verschiedenen Veranstaltungen im Jahre 2019 ein. So unter anderem  der Kreisschützenball, die Maiveranstaltung, die örtliche Kerweveranstaltung und der Weihnachtsmarkt in Hochhausen welche durch den KKS bereichert wurden. Am 21.03.2019 erfolgte die Ehrung des früheren OSM Walter Frey in der Festhalle in Haßmersheim mit der Vergabe der Landesehrennadel.

Besonders hervorgehoben wurden ebenso einige größere Renovierungen. Durch diese ist es nun auch möglich, eine Liveübertragung der Schießscheiben im Gastraum abzubilden. Mit einem Dank an alle helfenden Hände im Verein und einem Appell zur Mithilfe für alle weiteren anfallenden Aufgaben, wurde dieser Bericht abgeschlossen.

Der Bericht der Kassenmeisterin Gudrun Mielke (TOP3) zeigte die finanziellen Bewegungen des letzten Jahres auf, und die Kassenprüfer Renate Müller und Michael Beck (TOP4) bescheinigten eine saubere, beanstandungslose Führung der Konten und Belege. Der Verein zeigt einen sehr soliden, positiven Kassenstand auf.

Der Bericht des Sportleiter Thorsten Dell (TOP5)wurde in Vertretung durch Herrn Michael Beck an die Versammlung getragen. Er umfasste die sportlichen Aktivitäten des Vereins über das Jahr hinweg und stellte die aktuell amtierenden Vereinsmeister, Könige und Ritter des Vereins vor, sowie die Positionen der gemeldeten Mannschaften innerhalb der Rundenwettkämpfe im Schützenkreis.

Die Kreismeisterschaften für Luftdruckwaffen, traditionell im Februar in der Pattberghalle in Neckarelz wurden besucht und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Dies galt ebenso auch für die Kreisveranstaltungen der verschiedenen Großkaliberwaffen und Sportwaffen.

Thorsten Dell dankte den aktiven Schützen und wünschte mit dem sportlichen Gruß „Gut Schuß“ weiterhin viel Erfolg. 

Zu TOP6 verlaß in Vertretung Matthias Stapf den Bericht des Schriftführers Willi Schwager den umfangreichen und kurzweiligen Überblick über alle Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die Chronik wurde auf die Monate aufgeschlüsselt und wird in den Archiven des Vereins sicher für die Zukunft aufbewahrt.

Beim TOP7 zur Behandlung eingegangener Anträge wurde kein Antrag verzeichnet.

Ebenso gab es keine Fragen (TOP8), jedoch eine Bemerkung zu den Erläuterungen der Waffenrechtsänderungen aus der Versammlung.

Der 1. Vorstand des Brau- und Kulturvereins Hochhausen Herr Thorsten Ringwald übernahm die Beantragung zur Entlastung (TOP9) der Vorstandschaft. Hr. Ringwald stellte die Leistungen des Vereins als sehr bemerkenswert dar und lobte die entsprechenden, vielfältigen Aktivitäten. Die Entlastung wurde einstimmig erteilt.

Unter TOP10 nahmen Oberschützenmeister Bernhard Heck und der Schützenmeister Roger Dell Ehrungen für langjährige Vereins- und Verbandszugehörigkeiten vor.

Vereinsehrungen:

20 jährige Mitgliedschaft (Ehrennadel in Silber): Matthias Bräuchle, Dr. Michael Brill, Eric Görlitzer, Wolfgang Heck, Gudrun Mielke, Hartmut Raudenbusch

30 jährige Mitgliedschaft (Ehrennadel in Gold): Thomas Keller

Ehrungen durch den Badischen Landesverband und Deutscher Schützenbund:

25 jährige Mitgliedschaft: Alexander Wilke

40jährige Mitgliedschaft: Peter Krasnobolsky, Steffen Ringwald, Hans Schilling

50 jährige Mitgliedschaft: Roger Dell, Hans-Günther Pelz, Philipp Seib

60 jährige Mitgliedschaft: Otmar Brunn, Reinhard Frey, Werner Gerathewohl, Baldur Reimold, Alban Ringwald, Roland Ringwald, Hans Schilling, Robert Schuhmacher, Fritz Weber

threema 20200203 223554 92bd29232a2198ce
 

Ebenso wurde Gudrun Mielke zum Ehrenmitglied des Vereines ernannt. In 20 Jahren Mitgliedschaft steht sie dem Verein mit Rat und Tat beiseite, organisiert und findet sich unter den fleißigen Helfern bei Veranstaltungen. 19 Jahre lang hielt sie das Amt der Schatzmeisterin inne und ist aus dem Vereinsgeschehen nicht weg zu denken. Die Versammlung entschied einstimmig für die Ernennung von Gudrun Mielke zum Ehrenmitglied des KKS Hochhausen.

TOP11 Vorstandswahlen

Oberschützenmeister Bernhard Heck leitete die nun anstehenden Wahlen.

Im Verlauf wurden folgende Vorstandspositionen besetzt oder bestätigt:

Oberschützenmeister:  Bernhard Heck

Schützenmeister: Michael Beck (neu, einstimmig)

Schatzmeister: Gudrun Mielke (bestätigt, einstimmig)

Schriftführer und Presse: Angi Schwager (neu, einstimmig)

Sportleiter: Thorsten Dell

2. Sportleiter: Joachim Gottmann

Kulturwart: Werner Schönborn

Jugendleiter: Tobias Hausner

Beitragskassier Matthias Stapf

1. Waffen- und Gerätewart: Hausner, Tobias

2. Waffen- und Gerätewart: Zolt Apro

Waffenreferent Kurzwaffen: Sven Andel

Waffenreferent Langwaffen: Joachim Gottmann

Waffenreferent Vorderlader/Perkussions-Gewehr: Sybille Schiffler

Kassenprüfer: Renate Müller und Sven Andel (neu)

Zu TOP12 „Verschiedenes“, gab es einen kurzen Austausch zur aktuellen Datenverwaltung.

In den Schlussworten bedankte sich der Oberschützenmeister Bernhard Heck für das Vertrauen der Mitglieder in die Arbeit der Vorstandschaft und beendete die Versammlung.  

Wir sehen uns im Schützenhaus!

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de

 

 

Generalversammlung KKS Hochhausen
Einladung
Der KKS Hochhausen lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, den 31. Januar 2020 um 20:00 Uhr ins Schützenhaus ein.
Selbstverständlich sind auch die Partner unserer Mitglieder eingeladen und sind gern gesehene Gäste.
Tagesordnung:
TOP 1
Begrüßung durch den Oberschützenmeister
TOP 2
Bericht des Schützenmeisters
TOP 3
Bericht des Schatzmeisters
TOP 4
Bericht des Kassenprüfers
TOP 5
Bericht des Sportleiters
TOP 6
Chronik des Schriftführers
TOP 7
Behandlung eingegangener Anträge
TOP 8
Fragen zu den Berichten
TOP 9
Entlastung der Vorstandschaft
TOP 10
Satzungsänderung (Ergänzung um Punkt: „Anwendung einer Datenschutzverordnung“)
TOP 11
Ehrungen
TOP 12
Vorstandswahlen
TOP 13
Verschiedenes
 
 
Anträge müssen dem Oberschützenmeister spätestens 8 Tage vor der Generalversammlung schriftlich eingereicht werden.
Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt und die Vorstandschaft freut sich, wenn die Versammlung nach Beendigung des offiziellen Teils noch in gemütlicher Runde ausklingt.
Wir bitten unsere Mitglieder um rege Beteiligung.
Bernhard Heck, Oberschützenmeister
 
Wir sehen uns im Schützenhaus.
Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de
 

Generalversammlung KKS Hochhausen

Einladung

Der KKS Hochhausen lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am  Freitag, den 31. Januar 2020 um 20:00 Uhr ins Schützenhaus ein.

Selbstverständlich sind auch die Partner unserer Mitglieder eingeladen und sind gern gesehene Gäste.

Tagesordnung:

TOP 1

Begrüßung durch den Oberschützenmeister

TOP 2

Bericht des Schützenmeisters

TOP 3

Bericht des Schatzmeisters

TOP 4

Bericht des Kassenprüfers

TOP 5

Bericht des Sportleiters

TOP 6

Chronik des Schriftführers

TOP 7

Behandlung eingegangener Anträge

TOP 8

Fragen zu den Berichten

TOP 9

Entlastung der Vorstandschaft

TOP 10

Satzungsänderung (Ergänzung um Punkt: „Anwendung einer Datenschutzverordnung“)

TOP 11

Ehrungen

TOP 12

Vorstandswahlen

TOP 13

Verschiedenes

   

Anträge müssen dem Oberschützenmeister spätestens 8 Tage vor der Generalversammlung schriftlich eingereicht werden.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt und die Vorstandschaft freut sich, wenn die Versammlung nach Beendigung des offiziellen Teils noch in gemütlicher Runde ausklingt.

Wir bitten unsere Mitglieder um rege Beteiligung.

Bernhard Heck, Oberschützenmeister

 

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de

 

Generalversammlung KKS Hochhausen
Einladung
Der KKS Hochhausen lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, den 31. Januar 2020 um 20:00 Uhr ins Schützenhaus ein.
Selbstverständlich sind auch die Partner unserer Mitglieder eingeladen und sind gern gesehene Gäste.
Tagesordnung:
TOP 1
Begrüßung durch den Oberschützenmeister
TOP 2
Bericht des Schützenmeisters
TOP 3
Bericht des Schatzmeisters
TOP 4
Bericht des Kassenprüfers
TOP 5
Bericht des Sportleiters
TOP 6
Chronik des Schriftführers
TOP 7
Behandlung eingegangener Anträge
TOP 8
Fragen zu den Berichten
TOP 9
Entlastung der Vorstandschaft
TOP 10
Satzungsänderung (Ergänzung um Punkt: „Anwendung einer Datenschutzverordnung“)
TOP 11
Ehrungen
TOP 12
Vorstandswahlen
TOP 13
Verschiedenes
 
 
Anträge müssen dem Oberschützenmeister spätestens 8 Tage vor der Generalversammlung schriftlich eingereicht werden.
Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt und die Vorstandschaft freut sich, wenn die Versammlung nach Beendigung des offiziellen Teils noch in gemütlicher Runde ausklingt.
Wir bitten unsere Mitglieder um rege Beteiligung.
Bernhard Heck, Oberschützenmeister
 
Wir sehen uns im Schützenhaus.
Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de
 

Neujahrsgrüße

Die Vorstandschaft des KKS Hochhausen wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein Frohes Neues Jahr in bester Gesundheit.

 

Generalversammlung KKS Hochhausen

Einladung

Der KKS Hochhausen lädt seine Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am  Freitag, den 31. Januar 2020 um 20:00 Uhr ins Schützenhaus ein.

Selbstverständlich sind auch die Partner unserer Mitglieder eingeladen und sind gern gesehene Gäste.

Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung durch den Oberschützenmeister
TOP 2 Bericht des Schützenmeisters
TOP 3 Bericht des Schatzmeisters
TOP 4 Bericht des Kassenprüfers
TOP 5 Bericht des Sportleiters
TOP 6 Chronik des Schriftführers
TOP 7 Behandlung eingegangener Anträge
TOP 8 Fragen zu den Berichten
TOP 9 Entlastung der Vorstandschaft
TOP 10 Satzungsänderung (Ergänzung um Punkt: „Anwendung einer Datenschutzverordnung“)
TOP 11 Ehrungen
TOP 12 Vorstandswahlen
TOP 13 Verschiedenes

Anträge müssen dem Oberschützenmeister spätestens 8 Tage vor der Generalversammlung schriftlich eingereicht werden.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt und die Vorstandschaft freut sich, wenn die Versammlung nach Beendigung des offiziellen Teils noch in gemütlicher Runde ausklingt.

Wir bitten unsere Mitglieder um rege Beteiligung.

Bernhard Heck, Oberschützenmeister

 

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de