Toogle Left

25 Jahre Standeinweihung und 90 Jahre KKS Hochhausen

Die Festveranstaltung zum Jubiläum fand am vergangen Samstag im Schützenhaus statt. Nach der Eröffnung durch die Kreis Böllerschützen gegen 18:30 Uhr begrüßte Oberschützenmeister Bernhard Heck die zahlreichen Gäste. Nach der Begrüßung folgte die Totenehrung, die sehr gelungen, durch den Chor A Crapella begleitet wurde.

Anschliessend hörten die Anwesenden weitere Liedvorträge von A Crapella. Oberschützenmeister Heck wandte sich an die Festgemeinde und gab seine Festrede zum Besten.

Im weiteren Verlauf kamen dem Jubelverein Grüße zu Teil. Bürgermeister Salomo eröffnete mit einem Vortrag und übergab das Wort an den Kreisschützenmeister Uwe Fischer. Anschließend ergriff der Vertreter des Badischen Schützenbundes Hr. Dörtzbach das Wort und überbrachte Grüße vom Landesschützenmeister Wittmer. MdB Frau Dr. Dorothee Schlegel schloss mit ihrem Vortrag den Block der Grußworte.

Nach einer Pause wurde die Veranstaltung mit den Ehrungen fortgeführt.

Kreisschützenmeister Fischer und Hr. Dörtzbach (BSV) übergaben die entsprechenden Urkunden und Anstecknadeln.

Geehrt wurden: Bernd Kühnle, Werner Schönborn, Erhard Gurt, Gudrun Mielke, Jutta uns Horst Görlitzer, Joachim Gottmann, Thorsten Dell, Edgar Hoffmann, Tobias Hausner, Willi Schwager und Bernhard Heck.

Nach den Schlussworten durch den Oberschützenmeister übernahm „Upss – das Duo“ die Unterhaltung der Gäste.

Der Schützenverein bedankt sich bei allen Gästen, Helfer und Helfers-Helfer für die Ausrichtung des gelungenen Jubelfestes. Besonderen Dank an die Freunde des Sportvereins, die an diesem Abend den Thekendienst übernahmen.


 

Traditionelle Kerweveranstaltung im Schützenhaus

Kerwe in Hochhausen! Den zahlreichen Besuchern unserer Kerweveranstaltung am vergangenen Sonntag, möchten wir recht herzlich danken.

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de