Toogle Left

Erfolge bei Rundenwettkämpfen und Überraschungsgast hat sich angekündigt

Bei den Rundenwettkämpfen läuft es derzeit gut für den Schützenverein. Die erste Luftpistolenmannschaft des KKS Hochhausen hat ihren Wettkampf gegen SVgg Schefflenz mit 3:0 gewonnen und führen somit nach dem ersten Wettkampf die Tabelle an. Auch die Luftgewehrmannschaft des KKS hat gegen den SV Diana Limbach mit 2:0 gewonnen und sitzt somit aktuell auf dem 2. Platz der Tabelle. Beide Mannschaften schießen in der Kreisoberliga.

Auch in der Kreisliga A konnte der KKS Hochhausen mit der 2. Luftpistolenmannschaft die Führung übernehmen und führt nun nach dem ersten Wettkampf mit einem 2:1 Sieg gegen SV Diana Limbach die Tabelle an.

Unsere 3. und 4. Luftpistolenmannschaft konnte sich nach dem ersten Wettkampf in der Kreisliga B einen Platz im Mittelfeld sichern. Wir drücken weiterhin die Daumen.

Die Wettkämpfe werden derzeit leider von den Mannschaften in ihren jeweiligen Heimvereinen als Fernkampf geschossen und die Ergebnisse danach dem Verband gemeldet. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Wir hoffen aber auch bald wieder die gegnerischen Mannschaften bei uns begrüßen zu dürfen.

Es gibt noch etwas wichtiges Anzukündigen!

Ein Überraschungsgast im Schützenhaus Hochhausen? Richtig!

Für Mittwoch, 08. Dezember hat sich um 19.30 Uhr ein Überraschungsgast angekündigt. Um jeglichen Spekulationen vorzubeugen sei an dieser Stelle gleich klargestellt, dass es sich nicht um Peter Maffay und auch nicht um Britney Spears handelt. Erstgenannter hatte schlicht keine Zeit und Letztgenannte ist vermutlich von anderen Sorgen geplagt. Auch Florian Silbereisen kann leider nicht kommen. Insofern bleibt es spannend, welche Person an diesem Tag erscheinen wird. Vielleicht ein neues Schützentalent?

Apropos Schützentalent - nach wie vor ist der KKS offen für alle, die Interesse am Schießsport haben. Ob jung oder alt spielt keine Rolle, Hauptsache man hat Freude daran, möglichst oft ins Schwarze zu treffen. Regelmäßiges Training vorausgesetzt, dann klappt die Sache mit Sicherheit ganz gut. Die Ausrüstung wird vom KKS gestellt und eine qualifizierte Anleitung ist garantiert. Natürlich gelten auch im Schützenhaus die derzeitigen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Allerdings - und das ist das große „X“ in der Gleichung, kann niemand voraussehen, wie sich alles weitere noch entwickeln kann. Warten wir es einfach ab und machen das Beste daraus.

Interessenten setzen sich zwecks Terminabsprache und zur besseren Planung bitte unter der Email-Adresse: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. mit Thomas Bräuchle in Verbindung. Das Schützenhaus hat derzeit am Mittwoch und am Freitag, jeweils ab 18.30 Uhr geöffnet. Bis bald und bleibt alle gesund!

Tobias Hausner,

Pressewart KKS Hochhausen

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de