Toogle Left

Deutscher Schützenbund

Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.
  1. Beim Flinten-Weltcup in Lahti schoss sich Andreas Löw als Qualifikations-Erster in das Finale. Dort sah es lange Zeit hervorragend aus, bis ihm eine Fehlerserie unterlief und er letztlich Vierter wurde. Platz zwei hätte einen Quotenplatz für Tokio 2020 bedeutet. Die anderen deutschen Trap-Schützen spielten keine Rolle.
  2. Stimmungsvolle Bilder, toller Sport, begeisterte Zuschauer: Der erste Tag des paralympischen Bogensport Europacup Finals in Wiesbaden zeigte die ganze Schönheit des Sports. Dabei ließen sich die Beteiligten die gute Laune auch nicht vom anfänglichen Regen in der hessischen Landeshauptstadt vermiesen. Am Sonntag, 18. August, finden ab 10.30 Uhr alle Finals (Bronze und Gold) statt. Sportdeutschland.TV überträgt live und kostenlos.
  3. Erstmals findet ein paralympisches Europacup Finale im Bogensport statt. Welche Fakten und Zahlen sonst noch für das Event am 17./18. August auf dem Bowling Green in Wiesbaden interessant sind, zeigt unsere Übersicht.
  4. Aktuell läuft der letzte Flinten-Weltcup des Jahres im finnischen Lahti (15. bis 22. August). Mit dabei sind natürlich auch die besten deutschen Schützen im Trap- und Skeet-Bereich und jagen den Quotenplätzen für Tokio 2020 hinterher. Ob das gelingt, können Fans im Livestream verfolgen.
  5. Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in der Disziplin Bogen 3D ist abgeschlossen. Die DSB-Sportleitung veröffentlicht jetzt die Limitzahlen für die DM, die in der Zeit vom 14. bis 15. September 2019 in Delmenhorst stattfinden wird.
  6. Die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen in München (23. August bis 2. September) ist ein echtes Highlight im Jahreskalender der Schützen. Zum ganz persönlichen Highlight wird es aber vor allem für diejenigen, die zum ersten Mal einen Auftritt auf dieser großen Bühne bekommen. So, wie die 14-jährige Nachwuchsschützin Sonja Schmid (SG Dornberg Erharting), die uns gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Trainer, Einblicke in ihre persönliche Geschichte gibt.
  7. Insgesamt 93 Trap- und Skeetschützen nahmen an der Endrunde der diesjährigen RWS-Jugendverbandsrunde teil. Bei perfekten äußeren Bedingungen wurde der Freitag schon als Trainingstag genutzt. Fast alle Qualifizierten fanden den Weg ins thüringische Suhl.
  8. Am 31.08.2019 findet ab 15.00 Uhr zum 3. Mal die Deutsche Jugendmeisterschaft in der Disziplin Lichtschießen auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück statt. 131 Starter und Starterinnen werden an dem abwechslungsreichen Wettkampf teilnehmen.
  9. Eine Woche nach dem Biathlon-Event wird auf dem Bowling Green in Wiesbaden erneut geschossen: Dieses Mal aber mit Pfeil und Bogen, wenn die besten paralympischen Bogenschützen Europas ihr Europacup Finale austragen. Der Eintritt ist frei, der Start ist an beiden Tagen um 10.30 Uhr, alle Finals am Sonntag werden live und kostenlos von Sportdeutschland.TV gestreamt.
  10. Natürlich stehen die Wettbewerbe bei der DM Sportschießen in München (22. August bis 2. September) im Vordergrund. Dennoch gibt es weitere Themen, die für die Sportschützen vor Ort von Interesse sein könnten. Der DSB bietet zum einen drei Seminare an, zum anderen gibt es – wie gewohnt – den Talent-Check für Kinder und Jugendliche.