Toogle Left

KKS Presse

Traditionelle Kerweveranstaltung im Schützenhaus

Kerwe in Hochhausen!  Am Sonntag, den 28.10.2018 lädt der Schützenverein die Bevölkerung zur traditionellen Kerwe Veranstaltung in das Schützenhaus ein. Rund um den schmackhaften Hirschbraten oder Schnitzel nach Hausfrauenart bieten wir den bekannt reichhaltigen, preiswerten Mittagstisch an. Im Verlauf des Nachmittags besteht die Möglichkeit zum Verzehr von Kaffee und Kuchen bei angenehmer Atmosphäre. Besuchen Sie unser Schützenhaus und verbringen Sie mit uns einige gemeinsame Stunden.

Termine Vereinsmeisterschaften 2018

Folgende Termine wurden festgelegt:

  • Sa. 20.10.2018 13:00 Uhr Kurz- und Langwaffen in allen Disziplinen
  • So. 21.10.2018 09:00 Uhr Sportpistole. Anschließend gemeinsames Weiswurstessen.
  • Sa. 27.10.2018 11:00 Uhr Vorderlader, gesamt
  • Fr. 09.11.2018 19:00 Uhr Luftdruckwaffen

Ersatztermine sind jeweils die Trainingstage Mittwoch und Freitag nach Absprache mit dem Schiessleiter.

Rundenwettkämpfe

Im ersten Ligawettkampf der Saison konnte unsere 2. Luftgewehrmannschaft einen tollen Achtungserfolg verbuchen. Die Schützen Angela Schwager, Benjalak Beck und Tobias Hausner konnten die favorisierte 1. Mannschaft aus Hüffenhardt um 3 Ringe besiegen. Beste Schützin war Angela Schwager mit einem Ergebnis von 386 von 400 Ringen. Auch die beiden anderen Ergebnisse konnten sich sehen lassen. So schoss Benjalak Beck 360 Ringe und Tobias Hausner 359 Ringe.

Die Luftpistolen Mannschaft 1 mit den Schützen Joachim Gottmann, Bernhard Heck und Achim Seibert konnte sich leider gegen einen übermächtigen Gegner aus Stein am Kocher nicht durchsetzen und verlor. Bester Hochhäuser Schütze war Bernhard Heck mit 356 von 400 Ringen.

Die Luftpistolen Mannschaft 2 mit den Schützen Zolt Apro, Werner Schönborn und Sven Andel verlor leider den 1. Rundenwettkampf gegen Hüffenhardt 2. Bester Schütze Zolt Apro mit 357 Ringen.

Die Luftpistolenmannschaft 3 war in einem internen Wettkampf mit der 4. Mannschaft gefordert. Die Schützen der 3. Mannschaft Matthias Stapf, Jürgen Bräuchle und Walter Frey traten gegen die 4. Mannschaft Tobias Hausner, Michael Beck und Benjalak Beck an und verloren den Wettbewerb. Bester Schütze des Abends war Tobias Hausner mit 355 von 400 Ringen.

Frauenpower im KKS!

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de

Jahresausflug des KKS Hochhausen nach Würzburg

Am 29.09. 2018 war der KKS mit 43 Personen zu einem Tagesausflug in Würzburg unterwegs. Bei kühlem, aber sonnigem Wetter fuhren wir mit dem Busunternehmen Schneider aus Kälbertshausen pünktlich um 08:00 Uhr in Hochhausen ab.

Der erste Halt, nach einem kurzen Zwischenstopp an der Raststätte Taubertal, war der Schiffsanleger am Main in Würzburg. Nach einer Stärkung mit Sekt und Brezeln, sowie selbstgebackenen Kuchen bestiegen wir das Ausflugsschiff „Alte Liebe“. Nach kurzer Wartedauer ging es dann auch gleich los, und es ging Main Abwärts nach Veitshöchheim. Die Strecke entsprach 14 Kilometer. Dort wurden wir wieder mit dem Bus aufgenommen und die Fahrt ging in den Hofbräukeller nach Würzburg zum Mittagessen. Die Speisen waren bei Beginn der Reise bereits ausgesucht und so war auch die Abwicklung recht zügig.

Weiter ging es dann zum Landesgartenschaugelände der Stadt Würzburg. Die Landesgartenschau wurde auf einem ehemaligen US Stützpunkt veranstaltet. Viele thematische Darstellungen bezogen sich auch hierauf. Später wird das Gelände weiter genutzt und es entsteht der neue Stadtteil Würzburg-Hubland. Die Ausstellung war sehr weitläufig aber auch sehr abwechslungsreich und immer interessant. Gegen 17:00 Uhr sammelten sich alle Mitfahrer wieder am Bus und die Rückreise begann. Um 19:00 Uhr ging es dann noch zum Abschluss des kurzweiligen Tages in das Schützenhaus, wo bereits kalte Platten zu einem Abendessen bereitstanden. Alles im allen war dies ein gelungener Ausflugstag unter den Gleichgesinnten des Vereins. Besonderen Dank erging an die Organisatoren Gary Schönborn und Ede Hofmann.

Viele weitere Bilder in unserer Fotogalerie Ausflug Wuerzburg!

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de

Jahresausflug 2018

Am Samstag, den 29.09.2018 findet der diesjährige Tagesausflug  zur Landesgartenschau nach Würzburg statt.

Wir fahren ab 08:00 Uhr an der Bushaltestelle Hochhausen ab. Der Zustieg in Hassmersheim (07:45 Uhr) und Obrigheim (08:10Uhr) ist möglich.

Das Ziel ist gegen 10:30 Uhr Würzburg, wo wir eine Schifffahrt auf dem Main genießen können. Gegen 12:00 Uhr werden wir im Würzburger Hofbräukeller das Mittagessen einnehmen bis wir dann um 14:30 die Gelegenheit zu einer Führung im Gelände der Landesgartenschau haben. Es bleibt dann noch etwas Zeit für die eigene Entfaltung bis wir dann gegen 17:00 Uhr die Rückreise antreten und den Tag im Schützenhaus abschließen.

Die Kosten pro Person betragen 45 Euro. Inbegriffen ist die Busfahrt, Schifffahrt, Eintritt Gartenschau und Abschluss Vesper im Schützenhaus.

Im Schützenhaus liegt eine Anmeldeliste aus und der Verein freut sich auf rege Teilnahme. Kurzentschlossene können noch gerne mitkommen!

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de

 

Deutsche Meisterschaften

Einen tollen Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften in Sersheim errang unser Schütze Michael Beck. Im Wettbewerb Perkussionspistole (Unterhammer) 50m war er unschlagbar und konnte den Titel Deutscher Meister für sich verbuchen. In der gleichen Disziplin aber auf 25m, erreichte Michael Beck den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und dem Ergebnis. Weiterhin Gut Schuss!

Einladung zum Schnuppertraining auf unserem neuen elektronischen Stand

In Folge der Modernisierung unseres Schießstandes für die Luftdruckdisziplinen möchten wir gerne Jugendlichen sowie Erwachsenen ermöglichen sich ein Bild von unseren Anlagen zu machen als auch ein kostenloses Schnuppertraining wahrzunehmen.

Benötigte Ausrüstung & Sportgeräte (Luftgewehr/-Pistole) sind im Verein vorhanden und können für das Training zur Verfügung gestellt werden.

Vorgemerkter Termin hierfür ist der Freitag 21.09.2018.

Selbstverständlich können wir bei Interesse Termine auch individuell absprechen.

Unser Kontakt für Jugendtraining: Tobias Hausner; Tel.: 0172 301 8706

Das sportliche Schießen erfordert ein hohes Maß an Disziplin und Konzentration von Körper und Geist. Durch ständiges Training der Konzentration wird oft “als Nebeneffekt” eine schulische Leistungssteigerung erreicht, auch und speziell bei ADHS.

Sportliche Erfolge stärken das Selbstvertrauen. Sportschießen verbessert die koordinativen Fähigkeiten und steigerte nachweislich die Konzentrationsdauer. Am Training kann jeder ab 12 Jahren teilnehmen. Da beim sportlichen Schießen nicht nur die Kraft, sondern vor allem die richtige Technik und Konzentrationsfähigkeit wichtig sind haben Mädchen hier die gleichen Voraussetzungen wie Jungs, oft sogar etwas bessere.

Für das Schießen mit Luftdruckwaffen muss bei Jugendlichen eine schriftliche Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten vorliegen oder diese anwesend sein.

 

Jahresausflug 2018

Am Samstag, den 29.09.2018 findet der diesjährige Tagesausflug zur Landesgartenschau nach Würzburg statt.

Wir fahren ab 08:00 Uhr an der Bushaltestelle Hochhausen ab. Der Zustieg in Hassmersheim (07:45 Uhr) und Obrigheim (08:10Uhr) ist möglich.

Das Ziel ist gegen 10:30 Uhr Würzburg, wo wir eine Schifffahrt auf dem Main genießen können. Gegen 12:00 Uhr werden wir im Würzburger Hofbräukeller das Mittagessen einnehmen bis wir dann um 14:30 die Gelegenheit zu einer Führung im Gelände der Landesgartenschau haben. Es bleibt dann noch etwas Zeit für die eigene Entfaltung bis wir dann gegen 17:00 Uhr die Rückreise antreten und den Tag im Schützenhaus abschließen.

Die Kosten pro Person betragen 45 Euro. Inbegriffen ist die Busfahrt, Schifffahrt, Eintritt Gartenschau und Abschluss Vesper im Schützenhaus.

Im Schützenhaus liegt eine Anmeldeliste aus und der Verein freut sich auf rege Teilnahme.

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de

 

Einladung zum Schnuppertraining auf unserem neuen elektronischen Stand

In Folge der Modernisierung unseres Schießstandes für die Luftdruckdisziplinen möchten wir gerne Jugendlichen sowie Erwachsenen ermöglichen sich ein Bild von unseren Anlagen zu machen als auch ein kostenloses Schnuppertraining wahrzunehmen.

Benötigte Ausrüstung & Sportgeräte (Luftgewehr/-Pistole) sind im Verein vorhanden und können für das Training zur Verfügung gestellt werden.

Vorgemerkter Termin hierfür ist der Freitag 21.09.2018.

Selbstverständlich können wir bei Interesse Termine auch individuell absprechen.

Unser Kontakt für Jugendtraining: T. Hausner; Tel.: 0172 301 8706

Das sportliche Schießen erfordert ein hohes Maß an Disziplin und Konzentration von Körper und Geist. Durch ständiges Training der Konzentration wird oft “als Nebeneffekt” eine schulische Leistungssteigerung erreicht, auch und speziell bei ADHS.

Sportliche Erfolge stärken das Selbstvertrauen. Sportschießen verbessert die koordinativen Fähigkeiten und steigerte nachweislich die Konzentrationsdauer. Am Training kann jeder ab 12 Jahren teilnehmen. Da beim sportlichen Schießen nicht nur die Kraft, sondern vor allem die richtige Technik und Konzentrationsfähigkeit wichtig sind haben Mädchen hier die gleichen Voraussetzungen wie Jungs, oft sogar etwas bessere.

Für das Schießen mit Luftdruckwaffen muss bei Jugendlichen eine schriftliche Einverständniserklärung des/der Sorgeberechtigten vorliegen oder diese anwesend sein.

 

Terminvormerkung zum Jahresausflug 2018

Am Samstag, den 29.09.2018 findet der diesjährige Tagesausflug nach Würzburg  zur Landesgartenschau statt. Unsere Kulturwarte sind derzeit mit den letzten Planungsdetails zu Gange.

Wir fahren ab 08:00 Uhr an der Bushaltestelle Hochhausen ab (Zustieg in Hassmersheim und Obrigheim möglich).

Das Ziel ist gegen 10:30 Uhr Würzburg, wo wir eine Schifffahrt auf dem Main genießen können. Gegen 12:00 Uhr werden wir im Würzburger Hofbräukeller das Mittagessen einnehmen bis wir dann um 14:30 die Gelegenheit zu einer Führung im Gelände der Landesgartenschau haben. Es bleibt dann noch etwas Zeit für die eigene Entfaltung bis wir dann gegen 17:00 Uhr die Rückreise antreten und den Tag im Schützenhaus abschließen.

Im Schützenhaus liegt eine Anmeldeliste aus und der Verein freut sich auf rege Teilnahme.

Wir sehen uns im Schützenhaus.

Besuchen Sie uns auch im Internet www.kks-hochhausen.de