Toogle Left

Deutscher Schützenbund

Schützenbund News vom 23.01.2019 22:39
  1. Am Donnerstag, 17. Januar, hat das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) den Entwurf für die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie an den Deutschen Schützenbund geschickt. Bis zum 8. Februar hat der DSB Zeit, dazu Stellung zu beziehen.
  2. Maren Prediger (27) und Alexander Thomas (25) haben beide bereits mehrfach mit ihren Luftgewehr-Teams aus Petersaurach und Kevelaer den Einzug ins Finale geschafft – der Titel blieb ihnen jedoch bisher verwehrt. Warum sie das Bundesligafinale immer wieder reizt, wie sie in der atemberaubenden Kulisse den Fokus behalten und wie der Final-Tipp der beiden aussieht, verraten sie im Interview.
  3. Auf der Münchner Olympia-Schießanlage treffen sich vom 23. bis 27. Januar Top-Schützen aus aller Welt, um sich auf ein erstes Spitzenduell des Jahres einzulassen. Darunter auch die deutschen Spitzenathleten, für die es zum Teil auch um die Qualifikation zur Luftdruck-Europameisterschaft im kroatischen Osijek (16. bis 25.3) geht.
  4. Zum ersten Mal trafen sich am vergangenen Wochenende Schützen aus aller Welt zum RWS-Cup in Dortmund. Vor allem Jungschützen wie Jan-Hendrik Waldvogt und Bastian Blos nutzten ihre Chance, sich im internationalen Feld zu zeigen, aber auch Jana Erstfeld konnte die Wettkämpfe als perfekte Vorbereitung auf das Bundesligafinale (2./3. Februar in Paderborn) nutzen.
  5. Das Bundesligafinale Luftgewehr & Luftpistole am 2./3. Februar in Paderborn ist das erste Highlight im Schießsport-Jahr 2019. Zudem bildet es den Auftakt in eine ganz wichtige Saison.
  6. Aufgrund ihrer zahlreichen großen Erfolge im vergangenen Jahr, u.a. gewann sie drei WM-Titel, wurde Bogenschützin Lisa Unruh von der World Archery zum „Athlete of the year“ nominiert. Bis 3. Februar kann online abgestimmt werden.
  7. Auch im Jahr 2019 können sich wieder Vereine für den H&N Förderpreis bis zum 31.5.2019 bewerben, die sich durch ihre vorbildliche Jugendarbeit auszeichnen.
  8. Am 2./3. Februar fällt in Paderborn die Entscheidung, welches Luftgewehr- und Luftpistolen-Team Deutscher Mannschaftsmeister 2019 wird. Dabei ist das Zusammenkommen der jeweils besten acht Teams auch ein Treffen einiger Stars der internationalen Schießsport-Szene. Wir stellen jeweils fünf kurz vor.
  9. Der Westfälische Schützenbund lädt vom 16. bis 21. Januar zum RWS-Cup ins Landesleistungszentrum in Dortmund ein. Mit dem RWS-Cup findet erstmals in Westfalen eine internationale Großveranstaltung für Luftgewehr und Luftpistole statt.
  10. Der Olympiastützpunkt Thüringen sucht am Standort Suhl zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Trainingswissenschaftler (m/w/d) in der Sportart Sportschießen.