Toogle Left

Deutscher Schützenbund

Schützenbund News vom 13.11.2018 07:41
  1. Auf der Gesamtvorstandssitzung am 10. November in der Wiesbadener Bundesgeschäftsstelle konnten das Präsidium und die Delegierten der 20 Landesverbände auf ein insgesamt positives Jahr 2018 zurück blicken. Das Hauptaugenmerk galt jedoch der Gestaltung der kommenden Jahre, die – trotz einiger Herausforderungen – ebenfalls positiv gestaltet werden sollen. „Wir wollen uns für die Zukunft rüsten“, beendete DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels die Sitzung.
  2. Kritel dominiert das Top-Duell im Norden, Spitzen-Trio siegt doppelt im Süden. Das sind die Schlagzeilen vom vergangenen Wochenende in der Luftpistolen-Bundesliga, die nunmehr die Hälfte der Qualifikationswettkämpfe hinter sich hat und am 24. November das einzigen Eintages-Wochenende sieht.
  3. Drittes von sechs Vorrunden-Wochenenden in der Luftpistolen-Bundesliga. Noch liegen zahlreiche Teams – vor allem im Süden – ganz eng beieinander und versuchen, sich eine gute Ausgangsposition zu verschaffen, um am Ende unter den besten vier Teams zu stehen. Im Norden zieht ein Duell alle in den Bann.
  4. Wenn ein Schütze oder eine Schützin auf der Vorschlagsliste zur Wahl zu Deutschlands Sportlern des Jahres steht, dann muss er/sie etwas Außergewöhnliches geleistet haben. So, wie Isabella Straub, die bei der WM in Changwon gleich fünfmal Edelmetall gewann.
  5. Der Deutsche Schützenbund (DSB), Fachverband für Sport- und Bogenschießen, ist mit ca. 1,4 Millionen Mitgliedern in über 14.000 Vereinen der viertgrößte olympische Spitzensportverband im Deutschen Olympischen Sportbund. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie zum 01. Januar 2019 oder später zur Unterstützung der Geschäftsführung als Assistent/in des Bundesgeschäftsführers.
  6. "The same procedure..." Sie sind mittlerweile zu einer lieb gewonnenen Einrichtung geworden die "Freizeit- und Training"-Lehrgänge des Deutschen Schützenbundes in den Oster- und Sommerferien. Und deshalb wird es auch 2019 ein Angebot für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren geben.
  7. Die SG Eichenlaub Saltendorf musste sich zuerst die richtige Basis schaffen, um am Ende als zweimaliger Deutscher Vizemeister im Luftgewehr zu den besten Vereinen Deutschlands zu gehören. Schützenmeister Robert Senft und Nationalkaderschützin Julia Simon erzählen, wie sie die richtige Balance zwischen Tradition und Spitzensport in ihrem Verein finden.
  8. Mindestens dreimal zeigt Sportdeutschland.TV in den nächsten Wochen die Bundesliga live und kostenfrei. Für die Bogen- und Schießsport-Fans der Bundesliga heißt es: Termine notieren, weitersagen und dann einschalten!
  9. Das dritte Wochenende der Luftgewehr-Bundesliga sortierte die Tabelle sowohl im Norden als auch im Süden neu. Nicht zuletzt, weil Favoriten Federn ließen, Aufholjagden gestartet wurden und vier Mal 400 Ringe für neue Rekorde sorgten. Fans, die es nicht abwarten können, können ab sofort Tickets für das Finale der besten acht Teams in Paderborn (2./3. Februar 2019) ordern.
  10. Das erste von vier Qualifikations-Wochenenden in der Bogen-Bundesliga ist Geschichte und brachte erste Erkenntnisse: Im Norden startet mit Aufsteiger Jena ein junges, starkes Team durch und leistet den etablierten Klubs harten Widerstand. Im Süden blieb mit dem BC Villingen-Schwenningen ein einziger der insgesamt 16 Bundesligisten ungeschlagen.